art olive Proberäume
12 Monate mieten - 11 Monate zahlen!
S P E C I A L   D E A L S
art olive Musikproberäume
Bis zu
500 €
S P A R E N
art olive Musikproberäume
Wer seine Proberaummiete 1 Jahr im Voraus zahlt,
spart bei uns über 8 % - eine bessere Rendite als bei jeder Bank!
art olive Proberäume
Auch für euch ein guter Deal!
SPRECHT UNS AN!
Kürzere Vorauszahlungszeiten möglich!
Interessiert? Sprecht uns an!

12 Monate mieten - 11 Monate zahlen!


Mietern, die eine Jahresmiete im Voraus zahlen, bieten wir unseren Special Deal an: 12 Monate mieten, 11 Monate zahlen! Uns spart das eine Menge Verwaltung - euch bares Geld! Bei einem Mietpreis von 270,00/ Monat zahlt ihr z.B. 2.970,00€ anstatt der normalerweise jährlich fälligen 3.240,00€

Das entspricht einer Ersparnis von über 8% - eine bessere Rendite gibt's bei keiner Bank! Fragt uns nach ähnlichen Deals für kürzere Vorauszahlungszeiten!

Den eigenen Proberaum mitbauen und Geld sparen


Wenn wir Proberäume nach Kundenwunsch bauen, können bestimmte Arbeiten von euch übernommen werden. Wir rechnen die Arbeitsleistung zu einem vorher abgesprochenen Satz auf die Miete an. Eventuell kann hier viel Geld gespart werden: Den eigenen Proberaum mitzugestalten macht Spaß ermöglicht eine ganz individuelle Note.

Je nach Raum und Ausführung können wir zusammen das perfekte Konzept ausarbeiten.

12 Monate mieten - 11 Monate zahlen!

Mietern, die eine Jahresmiete im Voraus zahlen, bieten wir unseren Special Deal an: 12 Monate mieten, 11 Monate zahlen! Uns spart das eine Menge Verwaltung - euch bares Geld! Bei einem Mietpreis von 270,00/ Monat zahlt ihr z.B. 2.970,00€ anstatt der normalerweise jährlich fälligen 3.240,00€

Das entspricht einer Ersparnis von über 8% - eine bessere Rendite gibt's bei keiner Bank! Fragt uns nach ähnlichen Deals für kürzere Vorauszahlungszeiten!

Den eigenen Proberaum mitbauen & sparen

Wenn wir Proberäume nach Kundenwunsch bauen, können bestimmte Arbeiten von euch übernommen werden. Wir rechnen die Arbeitsleistung zu einem vorher abgesprochenen Satz auf die Miete an. Eventuell kann hier viel Geld gespart werden: Den eigenen Proberaum mitzugestalten macht Spaß ermöglicht eine ganz individuelle Note.

Je nach Raum und Ausführung können wir zusammen das perfekte Konzept ausarbeiten.



Wo wir Proberäume haben: art olive-Hallen

Wo wir Proberäume haben:
art olive-Hallen

Die Tonkunsthalle

art olive Musikproberäume
Im von Industriecharme durchzogenen Schanzenviertel liegt sie in unmittelbarer Nachbarschaft von Carlswerk (Schauspielhaus Köln, Stefan Raab & Brainpool), Palladium und E-Werk: Die art olive Tonkunsthalle. Auf über 2500m2 entstehen hier 75 Proberäume, mehrere Tonstudios, Drumkabinen, Unterrichtsräume und ein mit Equipment ausgestatteter Proberaum...

Weiter lesen

Die Oase

art olive Musikproberäume
Die KulturOase setzt sich aus verschiedenen Gebäudeteilen zusammen. Das Kernstück ist die große, freundliche Oase und die kultige Loungemit dem alten 6-Tonnen-Schwerlastkran, an dem heute eine 1966er Fender Mustang hängt. (Nein - kriegt man nicht ab, festgeschweißt). Hier gibt es eine riesige Auswahl an hohen, großzügige Räumen, die meisten mit Tageslicht ...

Weiter lesen

Die Katakomben

art olive Musikproberäume
In den endlosen Gängen der Katakomben unter der KulturOase kann man sich fast verlaufen. Damit das nicht passiert, haben die Flure zur Orientierung verschiedenen Farben. Auf 1600m2 haben vor allem viele laute, sehr laute und sehr, sehr laute Bands ihr Zuhause gefunden: Aus dem Gewölbekeller der alten Stahlfabrik dringt nicht nach außen. Hier kann man ohne Zeit- oder Nutzungsbeschr...

Weiter lesen

Der Annex

art olive Musikproberäume

ist direkt an die Oase und die Lounge angeschlossen. Die Räume in mittleren Größen haben einen guten Standard, sind mit Heizungen und Teppich ausgestattet und haben teilweiseTageslicht. Hier gibt es auch viele kleine und mittelgroße Räume, die den Bedarf zwischen Kellerraum und großem Oase-Luxusraum abdecken. Durch wenige Stufen mit der Lounge verbunden und....

Weiter lesen

Tonkunsthalle


Im von Industriecharme durchzogenen Schanzenviertel liegt sie in unmittelbarer Nachbarschaft von Carlswerk (Schauspielhaus Köln, Stefan Raab & Brainpool), Palladium und E-Werk: Die art olive Tonkunsthalle. Auf über 25002 entstehen hier 75 Proberäume, mehrere Tonstudios, Drumkabinen, Unterrichtsräume und ein mit Equipment ausgestatteter Proberaum...

Weiter lesen

Oase


Die KulturOase setzt sich aus verschiedenen Gebäudeteilen zusammen. Das Kernstück ist die große, freundliche Oase und die kultige Loungemit dem alten 6-Tonnen-Schwerlastkran, an dem heute eine 1966er Fender Mustang hängt. (Nein - kriegt man nicht ab, festgeschweißt). Hier gibt es eine riesige Auswahl an hohen, großzügige Räumen, die meisten mit Tageslicht und...

Weiter lesen

Katakomben


In den endlosen Gängen der Katakomben unter der KulturOase kann man sich fast verlaufen. Damit das nicht passiert, haben die Flure zur Orientierung verschiedenen Farben. Auf 1600m2 haben vor allem viele laute, sehr laute und sehr, sehr laute Bands ihr Zuhause gefunden: Aus dem Gewölbekeller der alten Stahlfabrik dringt nicht nach außen. Hier kann man ohne Zeit- oder Nutzungsbeschr...

Weiter lesen

Annex


ist direkt an die Oase und die Lounge angeschlossen. Die Räume in mittleren Größen haben einen guten Standard, sind mit Heizungen und Teppich ausgestattet und haben teilweiseTageslicht. Hier gibt es auch viele kleine und mittelgroße Räume, die den Bedarf zwischen Kellerraum und großem Oase-Luxusraum abdecken. Durch wenige Stufen mit der Lounge verbunden und....

Weiter lesen

Die Tonkunsthalle

art olive Musikproberäume
Im von Industriecharme durchzogenen Schanzenviertel liegt sie in unmittelbarer Nachbarschaft von Carlswerk (Schauspielhaus Köln, Stefan Raab & Brainpool), Palladium und E-Werk: Die art olive Tonkunsthalle. Auf über 2500m2 entstehen hier 75 Proberäume, mehrere Tonstudios, Drumkabinen, Unterrichtsräume und ein mit Equipment ausgestatteter Proberaum...

Weiter lesen

Die Oase


Die KulturOase setzt sich aus verschiedenen Gebäudeteilen zusammen. Das Kernstück ist die große, freundliche Oase und die kultige Loungemit dem alten 6-Tonnen-Schwerlastkran, an dem heute eine 1966er Fender Mustang hängt. (Nein - kriegt man nicht ab, festgeschweißt). Hier gibt es eine riesige Auswahl an hohen, großzügige Räumen, die meisten mit Tageslicht ...

Weiter lesen

Die Katakomben


In den endlosen Gängen der Katakomben unter der KulturOase kann man sich fast verlaufen. Damit das nicht passiert, haben die Flure zur Orientierung verschiedenen Farben. Auf 1600m2 haben vor allem viele laute, sehr laute und sehr, sehr laute Bands ihr Zuhause gefunden: Aus dem Gewölbekeller der alten Stahlfabrik dringt nicht nach außen. Hier kann man ohne Zeit- oder Nutzungsbeschr...

Weiter lesen

Der Annex


ist direkt an die Oase und die Lounge angeschlossen. Die Räume in mittleren Größen haben einen guten Standard, sind mit Heizungen und Teppich ausgestattet und haben teilweiseTageslicht. Hier gibt es auch viele kleine und mittelgroße Räume, die den Bedarf zwischen Kellerraum und großem Oase-Luxusraum abdecken. Durch wenige Stufen mit der Lounge verbunden und....

Weiter lesen
art olive Musikproberäume